IG Duelmener
Stichwort-Suche
Logozeile IG Duelmener
IG Duelmener
graue Linie IG Duelmener Kontakt IG Duelmener graue Linie IG Duelmener Navigation IG Duelmener graue Linie IG Duelmener Startseite / Neues » Archiv IG Duelmener
graue Linie IG Duelmener
Amtsgericht Coesfeld Vereinsreg.-Nr.: 4309
» e-mail
Vorsitzende
Katja Stephan
» e-mail
Zuchtwartin
Dr. Heike Brenken
» e-mail
Kassenwartin
Susanne Gerards
» e-mail
Claudia Jung
» e-mail
IG Duelmener graue Linie IG Duelmener IG Duelmener graue Linie IG Duelmener
Einladung Mitgliederversammlung 2021.jpg
10.10.2021 - Mitgliederversammlung
Der Vorstand lädt alle Mitglieder und Dülmener Pferdefreunde, die (noch) nicht Mitglied sind und unseren Verein kennenlernen wollen, zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung ein. Corona-bedingt findet die Veranstaltung an der frischen Luft statt. Gegen 16:00 Uhr berichtet Oberförsterin Friederike Rövekamp über Neuigkeiten aus der Herde.
News_Registrierung_Versteigerung 2021.jpg
29.05.2021 -
Die Versteigerung der Dülmener Wildpferde-Jährlingshengste findet am 29.05.2021 statt.

Wie im letzten Jahr wird es wieder eine Versteigerung in einem kleinen Rahmen geben. Die Försterin Friederike Rövekamp würde sich freuen, wenn sich viele Interessenten anmelden. Alle Informationen finden Sie auf der Seite des Veranstalters.

Allen, die einem der kleinen Wildlinge ein Zuhause geben wollen, wünschen wir viel Erfolg für die Versteigerung und einen guten Start mit dem kleinen Mann!
Wir freuen uns auch über Fotos oder Berichte von der Versteigerung
Eure IG Dülmener Wildpferd e.V.
Presse_Bild_der_Frau_2021_05.jpg
07.05.2021 - Leb dein wildes Leben, kleine "Momo"!
...ist die Fortsetzung der Erzählung über die bedrohten Wildpferde, die von der Pferde-Zuchtleiterin Dr. Heike Brenken seit Jahren im Naturschutzpark betreut werden.
Presse_Bild_der_Frau_2021_04.jpg
30.04.2021 - Hier stakst Hoffnung
...denn Fohlen "Bert" soll mal ein ganz Großer werden. Mit dieser Überschrift wird in der aktuellen Ausgabe der "Bild der Frau" über das Naturschutz-Projekt in der Lüneburger Heide berichtet.