IG Duelmener
Stichwort-Suche
Logozeile IG Duelmener
IG Duelmener
graue Linie IG Duelmener Kontakt IG Duelmener graue Linie IG Duelmener Navigation IG Duelmener graue Linie IG Duelmener Fragen u. Antworten » große Reiter IG Duelmener
graue Linie IG Duelmener
IG Dülmener Wildpferd Deutschland e. V.
Amtsgericht Coesfeld Vereinsreg.-Nr.: 4309
» e-mail
Vorsitzende
Katja Stephan
» e-mail
Zuchtwartin
Dr. Heike Brenken
» e-mail
Kassenwartin
Susanne Gerards
» e-mail
Veranstaltungs- leiterin
Sina Diehl
» e-mail
Redakteurin
Britta Becker
» e-mail
Protokollführerin
Claudia Jung
» e-mail
IG Duelmener graue Linie IG Duelmener IG Duelmener graue Linie IG Duelmener
Ich bin 1,90 m groß – kann ich trotzdem einen Dülmener reiten?
Der Dülmener und das Dülmener Wildpferd ist eine Ponyrasse. Das Stockmaß kann laut Zuchtziel zwischen 125 und 135 cm variieren, natürlich gibt es auch deutlich größere Dülmener mit bis zu 145 cm Stockmaß.
Wie groß bzw. viel wichtiger noch: wie schwer ein Reiter sein darf, um auf einem Dülmener zu reiten, hängt also sehr davon ab, was für einen Dülmener man da vor sich hat.

Erstmal sollte ein Reiter von der Größe her in der Lage sein, korrekte Hilfen zu geben. Ich bin ehrlich: 190 cm Mensch auf 130 cm Pferd dürften es schwer haben, die korrekten Schenkelhilfen zu geben, weil wahrscheinlich die Schenkel unter dem Pferdebauch liegen und mit hochgezogenen Beinen lassen sich erst recht keine vernünftigen Hilfen geben.

Allerdings kann ein 190 cm-Mensch bestimmt prima Bodenarbeit mit dem Pony machen oder sich auch fahrsportlich betätigen, das macht mit unseren Dülmenern auch riesig Spaß!
Verfasser: Britta Becker