IG Duelmener
Stichwort-Suche
Logozeile IG Duelmener
IG Duelmener
graue Linie IG Duelmener Kontakt IG Duelmener graue Linie IG Duelmener Navigation IG Duelmener graue Linie IG Duelmener Fragen u. Antworten » Futter und Stall IG Duelmener
graue Linie IG Duelmener
IG Dülmener Wildpferd Deutschland e. V.
Amtsgericht Coesfeld Vereinsreg.-Nr.: 4309
» e-mail
Vorsitzende
Katja Stephan
» e-mail
Zuchtwartin
Dr. Heike Brenken
» e-mail
Kassenwartin
Susanne Gerards
» e-mail
Veranstaltungs- leiterin
Sina Diehl
» e-mail
Redakteurin
Britta Becker
» e-mail
Protokollführerin
Claudia Jung
» e-mail
IG Duelmener graue Linie IG Duelmener IG Duelmener graue Linie IG Duelmener
Was frisst ein Dülmener und benötigt er einen eigenen Stall?
Die wichtigste Komponente bei der Fütterung eines Dülmeners ist ausreichend gutes und sauberes Heu sowie frisches Wasser.

Wenn der Dülmener im Reitsport oder Fahrsport bewegt wird oder zur Zucht genutzt wird, dann kann er ein nicht zu gehaltvolles gutes Müslifutter in Maßen hinzubekommen, er braucht kein Hochleistungsfutter, da das ein „Zuviel des Guten“ für ihn wäre.

Ein Dülmener ist ein sehr guter Futterverwerter und darf nicht überfüttert werden. Übergewicht ist für jedes Pony schädlich.
Verfasser: Britta Becker